WELVOMME
+2 WHHEHHEWEHW
110 views
asked by



kl 16-20


Sicher gibt es Argumente für politische Gruppen, Facebook zu nutzen. So können z.B. mit minimalem Aufwand zahlreiche Menschen erreicht und über Demos, Veranstaltungen und aktuelles Weltgeschehen informiert werden.

Wir sind allerdings der Meinung, dass die Nachteile überwiegen. Facebook speichert jede Menge personenbezogene Daten und alles, was geschrieben wird. Ebenso ist bekannt, dass der Konzern mit allen möglichen Repressionsbehörden zusammenarbeitet. Diese haben dann unter Umständen leichtes Spiel, unsere Strukturen zu durchleuchten und die linke Bewegung auszuforschen.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, nicht bei Facebook präsent zu sein.

Your answer

Your name to display (optional):
Privacy: Your email address will only be used for sending these notifications.
Anti-spam verification:
To avoid this verification in future, please log in or register.

Related questions

Wee yove answers froers of ther mhe colcome tou cns am otembnd recei shitcore.org, wherman ask questiomunity.
this is shitcore.org, your admins are m3rzb0w, ablablablablabla & NOISEBOB. Plz write to them with complaints and suggestions,...
...